Download PDF by Christoph Egen: Die psychoanalytische Erklärung der Entstehung des Fremden

By Christoph Egen

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, notice: 1,8, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Institut für Soziologie und Sozialpsychologie), Veranstaltung: Faszination und Schrecken - Zur Soziologie des Fremden, eleven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Jedem Menschen begegnet das Fremde in seinen unterschiedlichsten Formen; als eine fremde individual, ein fremdes Land, ein fremder Gegenstand, befremdende Phantasien oder Vorstellungen. Die ,,Begegnungen“ sind durch den subjektiven Blick auf das Visuelle und Imaginäre geprägt. Dieser subjektive Kontakt verursacht in uns Empfindungen, die uns dazu veranlassen, etwas als fremd zu definieren. Es ist, wie so vieles im Leben, eine Frage der Perspektive. Demnach handelt es sich beim „Fremden“ oder „Unheimlichen“ um individuelle Gefühlregungen, die einerseits oftmals durch die Sozialisation zum kollektiven Gefühlsrepertoire gehören und andererseits durch die individuelle Biographie ganz entscheidend von denen des Kollektives abweichen können.
Ziel dieser Ausarbeitung des Referats vom 04.05.2005 zum Seminar ,,Faszination und Schrecken – Zur Soziologie des Fremden’’ ist es, einen tieferen Einblick in die Entstehung des Fremden, additionally des befremdenden Gefühls, und dessen Wirkung zu geben. Damit zusammenhängend soll eine Antwort darauf gefunden werden, wie es dazu kommt, dass aus Opfern Täter bzw. aus Geschlagenen wiederum Schläger werden und wie es eventuell möglich ist, aus diesem Kreislauf auszubrechen.
Die Leitgedanken des Referates und somit der Ausarbeitung, die mir einen Zugang zu diesem Thema lieferten stammen von Sigmund Freud und Arno Gruen. Arno Gruen erklärt die Entstehung des Fremden anhand seiner Erfahrung mit Traumapatienten. Sigmund Freud dagegen untersucht das Gefühl des Unheimlichen, welches uns beim Lesen oder Hören von Geschichten heimsucht. Durch diesen sehr begrenzten Bezugsrahmen ist es notwendig, weitere Quellen hinzuzuziehen, um ein allgemeineres Konstrukt zu erhalten. Ich möchte noch hinzufügen, dass ich zudem versuchen werde, durch eigene Gedanken dieses Erklärungsmodell zu vervollständigen, indem ich zum Einen Begriffe mit neuem Inhalt fülle und zum Anderen durch logische Schlussfolgerung diversified Lücken ergänze. Die Erklärungen der Begriffe wie „Trauma“, „Sozialisation“ und „Identität“ hegen keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Selbst eine Annäherung an die Komplexität dieser Begriffe würde den Rahmen dieses Beitrages sprengen. Sie werden nur in soweit erklärt, wie es zum Verständnis des gesamten Prozesses notwendig ist. Das Grundvokabular der Psychoanalyse setzte ich beim Leser voraus.

Show description

Read or Download Die psychoanalytische Erklärung der Entstehung des Fremden (German Edition) PDF

Best applied psychology books

Download PDF by James Montier: Behavioural Investing: A Practitioners Guide to Applying

Behavioural making an investment seeks to bridge the distance among psychology and making an investment. All too many traders are ignorant of the psychological pitfalls that look ahead to them. Even after we are conscious of our biases, we needs to recognize that wisdom doesn't equivalent behaviour. the answer lies is designing and adopting an funding technique that's no less than partly powerful to behavioural decision-making error.

Read e-book online Reading Poker Tells PDF

Interpreting Poker Tells will educate you ways a certified poker participant analyzes the facial expressions, physique posture, actual gestures, and verbal statements of his rivals. along with cataloging the which means of the most typical poker tells, this booklet offers an organizational framework for wondering and remembering tells.

The Playground of Psychoanalytic Therapy - download pdf or read online

Development at the foundations of the "independent culture" of British item relatives conception and glossy infancy study, Sanville proffers a brand new realizing of the position of play within the scientific scenario. She attends particularly to the healing scenario as a secure playground, the therapist's playful engagement of the sufferer, and the patient's emergent skill to include playfully the freeing probabilities of psychoanalytic remedy.

Read e-book online Von den Teilen zum Ganzen: Theorie und Empirie einer PDF

Die entwicklungspsychologische Forschung zeichnete sich in ihren Anfängen durch eine Zweiteilung aus: Während sich die akademische Psychologie mit der kognitiven Entwicklung befasste, legte die Entwicklungspsychologie innerhalb der Psychotherapie den Fokus auf Emotionen und Sozialisation. Von dieser Spaltung hat sich die Forschung über das sort bis heute nur ansatzweise verabschiedet.

Additional resources for Die psychoanalytische Erklärung der Entstehung des Fremden (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die psychoanalytische Erklärung der Entstehung des Fremden (German Edition) by Christoph Egen


by Jason
4.5

Rated 4.90 of 5 – based on 27 votes